Bands

Band Auswahl:

Popperklopper CDs:

Bei Nix-gut erhältlich:


NG # 213
Popperklopper
Was lange gärt, wird endlich Wut
Mehr Infos zum Album


Popperklopper Merchandise:

Bei Nix-gut erhältlich:


Popperklopper
CD Wehr sich nicht wehrt

Popperklopper
CD No Compromise

Popperklopper
CD Kalashnikov Blues

Popperklopper
T-Shirt, Schwarz

Popperklopper
Girlie Peacemaker

Wir sind für Dich da:

Telefon-Hotline

Mo,Mi,Fr 10:00-16:00 Uhr
Di + Do 10:00 - 18:00 Uhr
07195 - 587410

+49 7195 587410

Shop to go

Nix-Gut nun auch mobil !

#

Bandinfo: Popperklopper



Popperklopper-Links:




Popperklopper Bandinfo:

Gegründet im Herbst 1989 in Irrel, Südeifel, im Zuge des damaligen Funpunkbooms. Eigentlich 10 Jahre zu spät, aber trotzdem die 1. Punkband in der Gegend. Anfangs als ne Art Schülerband mit 6 Musikern (inkl Keyboard!). In dieser Besetzung überwiegend Coverversionen gespielt von den Toten Hosen, Goldenen Zitronen, Sex Pistols, Strassenjungs etc...Gigs fanden damals meist auf Grillhüttenpartys oder in Kneipen in der Umgebung statt. Nach einigen Besetzungswechslen dann ab Winter 91/92 die Stammbesetzung Carsten (von Originalbesetzung) und die beiden Brüder Helge und Lars (bis Ende 2001). In dieser Besetzung angefangen eigene Songs zu schreiben, die stark in Richtung der politischen deutschen Punkbands von Anfang der 80er Jahre gingen (Slime, Canal Terror, Toxoplasma, Vorkriegsjugend), aber teilweise auch beeinflusst von den alten englischen Punkbands. Erstes Demo 1994 und ab dann auch überregionale Auftritte. Ab 1995 Samplerbeiträge, 1. Album "Kalashnikov Blues" Anfang 1996, sehr gut in der deutschen Punkszene eingeschlagen, ab dann regelmässige Plattenveröffentlichungen und permanent auf Tour quer durch Dtschl/Schweiz/Österreich. Anfang 2002 wurde Helge am Bass durch Poeppel aus Bonn ersetzt, seitdem gleiche Besetzung. Auftritt-Highlights im Ausland: Schweden, Russland, England, Frankreich, Belgien etc...Im Frühjahr ist eine Tour durch Polen geplant, sowie bald nochmal Gigs in England und Russland. Auf den späteren Alben kam zum schnellen politischen Deutschpunksound mehr und mehr auch melodischer 77er Punkrock/Rocknrollsound dazu. Auf dem gerade erschienen 6. Album, 20-Jahre-Jubiläumsplatte "Was lange gärt, wird endlich Wut!" werden beide Stile gemischt, sodass für alle Fans was dabei ist. Wie auf allen Platten wird teils deutsch teils englisch gesungen mit gesellschaftskritischen und persönlichen Texten.

 

Payment'n'Shipping :: Nix-Gut

Teile uns :: Nix-Gut


Twitter  Facebook  MySpace  deli.cio.us  Digg  Google Bookmarks  Yahoo! Bookmarks

Verbinde Dich :: Nix-Gut

Unsere Facebookseite  Unsere Myspace Seite Unser Twitter Account Aboniere unsere Feeds